UNITED NUDE

Auf einer romantischen Liebesgeschichte basierend entstand die einzigartige Vision - Architektur auf die Größe des weiblichen Fußes zu skalieren. 2003 inspirierte diese die Gründer, Designer und Architekt Rem D. Koolhaas und Schuhproduzent Galahad Clark, zur Entstehung des innovativen Schuhlabels United Nude. Koolhaas' architektonisches Wissen und Clarks langjährige Erfahrungen aus der bekannten Schuh-Dynastie bildeten einen großartigen Ausgangspunkt für ein vielversprechendes Geschäftskonzept. Innerhalb nur weniger Jahre erreichte United Nude einen ikonografischen Status. Hinter jedem Schuhmodell steht ein gründlich durchdachtes Konzept: Klarheit und Eleganz kombiniert mit bahnbrechenden Silhouetten aus unterschiedlichsten Materialien. Noch heute führt United Nude in seiner Schuhkollektion viele Modelle aus der Anfangszeit, wie Möbius oder Eamz, deren unverwechselbares Design den architektonischen Formen und Strukturen treu bleibt und diese erfolgreich mit Mode verbindet.

www.unitednude.com